Diese Seite benutzt Cookies. Weitere Hinweise finden Sie hier.

Möchten Sie einmal etwas Besonderes unternehmen?

Kommen Sie mit uns auf eine Kanutour. Ob Schulklasse, Verein, Betriebsausflug, Junggesellenabschied oder eine Paddeltour mit Freunden und Familie. Kanufahren ist gar nicht schwer!
Wir sorgen für entspanntes Paddeln ohne großen Aufwand: Wir bringen die Boote und Sie die gute Laune mit.
Die Grundkenntnisse sind schnell erklärt und eine Einführung in den Umgang mit Boot und Ausrüstung ist in kurzer Zeit erledigt. Und schon kann es losgehen mit den ersten Paddelschlägen.
Kanadier fahren hat viel mit Aufmerksamkeit zu tun: Aufmerksamkeit auf das Boot und die umgebende Natur. Jeder Paddelschlag wird unmittelbar vom Boot umgesetzt: Man sieht sofort den Erfolg seiner Anstrengung, das "Boot spricht" mit dem Paddler. Auch der Fluss teilt sich dem Paddler mit. Jeder überspülte Stein, jedes kleine Wehr hat seinen individuellen Ausdruck im Wasser. Man kann lernen, das "Wasser zu lesen" und Gefahrenstellen auszuweichen oder interessante Stellen anzusteuern.

Unser Angebot ...

...finden Sie hier ausschließlich auf den Internetseiten: Auf Flyer und Kataloge haben wir aus Umweltschutzgründen ganz bewusst verzichtet.
Wir hoffen dass Sie hier alles möglichst schnell und einfach finden.

Einige Hinweise: Unten auf der Seite finden Sie unsere Kontaktdaten sowie ein Feld mit den wichtigsten Links innerhalb unseres Angebotes: Auf jeder Seite sind also die Preise und die Buchungsanfrage maximal einen Klick entfernt.
Im Bereich Tourenvorschläge finden Sie unsere Tagestouren für den Bereich rund um den Alfsee. Darüber hinaus bieten wir auch Mehrtagestouren ab Quakenbrück an.

Sie haben Fragen? Unter Service finden Sie unsere ständig erweiterte FAQ Datenbank: Wenn Sie dort nicht fündig werden nehmen Sie auch gerne Kontakt per Mail mit uns auf oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Wer die Natur liebt, ist hier goldrichtig

Die Hase, in Meppen in die Ems mündend, präsentiert sich rund um den Alfsee als idyllischer Wanderfluss, der jeden Paddler in seinen Bann zieht. Der von uns befahrene Altarm der Hase beherbergt eine wunderschöne Artenvielfalt von Pflanzen und Tieren. Sogar der Eisvogel ist hier zu Hause!
Jede Biegung des Flusses bringt neue Eindrücke. Das Auge sieht viel Grün, es schaut aufs Wasser und dann und wann in eine Wolke. Die Menschen, an denen man vorübergleitet, haben Zeit: Schäfer, Angler, Spaziergänger, andere Paddler auf Entdeckungstour.
Ruhige Streckenabschnitte, während der man das Boot gemütlich treiben lassen kann, wechseln sich mit flotten Strömungen ab, die auf kurvenreichen Abschnitten für Spaß und Spannung sorgen.
Schauen Sie sich unsere Tourenvorschläge in Ruhe an und entscheiden Sie dann, welche Ein- und Ausstiegspunkte bzw. welche Streckenlänge für Sie in Frage kommt.

Lassen Sie sich verzaubern!

Hase Kanu Aktuell

Schienenersatzverkehr Bramsche Lohne vom 8. bis 21.7.2016
Die Nordwestbahn fährt vom 8.7. bis zum 21.7. nicht auf der Schiene von Bramsche bis Lohne (und damit auch nicht bis zum Bahnhof / Anleger Rieste). Ein Busersatz ist eingerichtet der am Bahnhof in Rieste hält. Dort kommen die Busse dann laut Fahrplan jeweils zu XX:07 Uhr an. Weitere Infos finden Sie hier.


Ein kurzer Blick über den Tellerrand: Das hat der Alfsee zu bieten http://goo.gl/zJ9rsS

Hasetal: Treffen der Kanuverleiher
Rückblick auf die Saison 2015 und Planungen für 2016: Treffen der Verleiher des Hasetals in Meppen.

Neue Webseite online
Alles neu macht der März: Bewährtes Layout, angepasst für mobile Geräte, noch mehr Informationen zu allen Touren.